Aktuell

11 Beiträge

So freundlich und hilfsbereit

Wir verbrachten zu zweit Mitte September einen Kurzurlaub im schönen Stubaital.

Wir wurden sehr herzlich aufgenommen. Mit Rat und Tat stand Familie Krüger uns zur Seite.

Sehr angetan waren wir von den Einheimischen. Bei unseren Bergtouren hatten wir viele freundliche Auskünfte erhalten, davon möchte ich eine Begebenheit berichten:

Nach einer Bergtour kehrten wir auf dem Bergrestaurant der Elferbahnen ein. Danach gings mit der Gondel bergab, unten angekommen vermisste ich mein Käppi. In der Gondel: nicht gefunden.

Da bemerkte der Maschinist meine vergebliches Suchen und sagte: ich werde mal nach oben zum Restaurant telefonieren – leider ohne Erfolg.

Daraufhin sagte er mir zu meiner Überraschung: Fahren Sie doch selber noch mal hoch (ohne Bezahlung), das brachte aber leider auch keinen Erfolg.

Meine Kappe war wohl endgültig verschwunden – schade!

Wieder unten angekommen, kam mir aber der hilfsbereite Maschinist schon freudestrahlend entgegen: Ein anderer Bergtourist hat die Kappe mit runtergebracht.

Für mich war das nette Bedienungspersonal der Elferbahn hervorragend.

Wir werden unseren nächsten Sommerurlaub – allerdings länger – wieder im schönen Stubaital im Stubaier Herzblut bei Familie Krüger verbringen, das steht für uns fest.

Freuen uns schon heute darauf!

Es grüßen Ingrid und Peter

Rundum super schöne Ferienwohnung mit guter Lage

super Lage, sehr gute Anbindung

c.s. via booking.com

Wunderschöne, saubere Ferienwohnung, in welcher es an nichts mangelt, schon gar nicht in der Küche.

Die super Lage mit der sehr guten Anbindung (Haltestelle nur 2 Gehminuten) ergänzt sich toll mit der in dieser Ferienwohnung inbegriffenen Stubai Super Card (kostenlose Liftbenutzung, Busverbindungen, Schwimmbäder, u.v.m).

Die echt herzlichen Gastgeber Ute und Stefan haben uns mit Tiroler Speck und Schnapserl den Abschied von unserem Kurztripp schwer gemacht, aber wir kommen bestimmt wieder.